Zum Inhalt springen

Ubuntu

Webrick startet auf Ubuntu aber Seite nicht erreichbar

Webrick startet, wget localhost:3000 funktioniert, die Rails Startseite wird im Browser aber nicht angezeigt, weil der WebRick sich nur an das loopback-interface 127.0.0.1 bindet.

Die Lösung ist, Webrick an die Server IP zu binden, das geht so:
script/server start –binding=<ipaddress>

Ubuntu mod_proxy installieren

a) mod_proxy aktivieren
sudo a2enmod proxy

b) bei Fehlermeldung mod_proxy per apt-get installen:
sudo apt-get install libapache2-mod-proxy-html

c) mod_proxy konfigurieren
/etc/apache2/mods-enabled/proxy.con
Hier gibst die Standard-Sicherheitsregel „Deny from All„, diese muss nun an die entsprechenden Gegebenheiten angepasst werden z.B. …