Kategorien
Allgemein

SMARTY-Tuning

Wer seinen Shop produktiv im stabilen Einsatz fährt, kann Smarty mit einem simplen Parameter spürbar beschleunigen:

Im File Smarty.class.php

var $compile_check = false;

setzen. Ein automatischer re-compile bei Templateänderungen wird somit unterdrückt. Unter Aufgabe des in der Entwicklunsphase so bequemen „compile_checks“ wird der Produktivserver deutlich entlastet.

Eine Antwort auf „SMARTY-Tuning“

Hallo Ihr lieben,
Ich kann die einen Geschwindigkeitszuwachs bestätigen!
Vorher nicht unter 0.200s
Jetzt auch mal ca.0.187s
Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.