Schlagwort-Archiv: xt:Commerce

xt:Commerce auf Windows 70% beschleunigt

Microsoft Windows als PHP-Environment scheint bzgl. Performance ein echtes Problem zu sein. Nicht umsonst geht Zend seit wenigen Monaten mit dem Zend WinEnabler in den Markt.

Ziemlich verblüfft hat mich selbst die enorme Performance-Steigerung durch Optimierung einer einzigen Basisfunktion im xt:Commerce.

Nachdem ich die Anzahl der Iterationen im SpiderKiller durch native PHP-Funktionen auf einen Bruchteil reduzieren konnte, läuft xt:Commerce auf Windows ohne Zend WinEnabler mindestens 70% performanter.

Unter Linux fällt der Speed-Zuwachs weniger stark aus (ca. 0.2 Sek.) – Linux handelt den Bytcode und statische Funktionsrückgaben deutlich cleverer.

Den Download der optimierten xtc_check_agent.inc.php gibt es auf meiner Download-Seite khan.kh.funpic.de (win-booster.zip).

Die Routine lässt sich weiter optimieren (z.B. durch Aufgabe des Array-Konzeptes).

competition welcome…

xt:Commerce Update – Aktuelle Version der Bankleitzahlen-Dateien – gültig vom 05.09.2011 bis 04.12.2011

Die Bundesbank definiert eine aktuelle Version der Bankleitzahlendateien – gültig vom 05.09.2011 bis 04.12.2011

Ich habe, wie immer, diese Datei durch mein Skript laufen lassen, um es für xt:Commerce aufzubereiten.

xt:Commerce Shopbetreiber kopieren sich die angehängte blz.csv in

includes/data/blz.csv

Natürlich vor dem Update ein Backup der alten Datei anfertigen und nach dem Update einen Test im Shop durchführen (selenium).

Download: blz-csv