Archiv für den Monat: Juli 2012

ALL-INKL.COM bietet Clusterlösungen

Per Zufall eben entdeckt: ALL-INKL.COM Business Hosting bietet seit einigen Wochen individuelle Clusterlösungen an. „Kostengünstige, skalierbare Lösungen werden von einem kompetenten Team – mit persönlichen Ansprechpartnern – erstellt und umgesetzt.“ Die Server stehen im Rechenzentrum in Dresden (vermutlich im CityCenter ENSO/ESAG beim Hauptbahnhof – soweit ich mich entsinne hängen die sogar per D6 am Backbone).

Weitere Infos finden sich bei all-inkl.com

Weine vom Weingut Wittmann

Deutschland – Rheinhessen / Weingut Wittmann

Das Weingut Wittmann

Eine lange Weinbautradition sagt eigentlich nichts über die Qualität der Weine eines Weinguts aus. Vielleicht zeigt sie aber die Verbundenheit mit dem Fleckchen Erde an, das man bewirtschaftet. Urkundlich erwähnt ist Weinbau in unserer Familie seit 1663. Wir bewirtschaften unsere Weinberge seit 1990 kontrolliert ökologisch. So bleibt der Boden auch für die nächsten Generation gesund. Seit 2004 wird im Weingut biodynamisch gearbeitet.

Die Kellergebäude
Sie bilden den ältesten Teil unseres Weingutes. Seit mehr als 150 Jahren reifen hier unsere Jungweine bis zur Abfüllung. Manche Technik wurde mit den Jahren verfeinert, aber immer noch hat sich das alte Rezept bewährt, dass „Wein um so besser wird, je mehr man ihn in Ruhe lässt“. Auch das bedeutet für uns Tradition. So maches alte Holzfass übertrifft seine jungen Geschwister. Und auf vermeintlich „zukunftbringende“ Technologien wie Mostkonzentration oder Aromahefen verzichten wir gerne für terroirtypische Weine, bei denen man ihre Herkunft herausschmeckt.

Wein verbindet Generationen
Zwei Generationen betreiben das Weingut Hand in Hand. So können insbesondere bei den Weißweinne Erfahrungen weitergegeben werden aber auch frische Weinideen dazukommen.

osQuantum – osCommerce Portierung auf Kohana

Zwei Programmierer aus dem osCommerce-Core formieren sich zum oscommerceproject.org – das finale Produkt soll als osQuantum der OpenSource-Community zur Verfügung gestellt werden. (hier)

Ziel ist eine Portierung von osCommerce auf das PHP-Framework Kohana, ein Derivat des bekannten Codeigniter-Frameworks. Man darf gespannt sein, sowohl CodeIgniter als osCommerce (3.0 kam nicht über beta hinaus) werden nicht oder kaum  noch weiterentwickelt, Kohana als Fork war EllisLab zunächst ein Dorn im Auge, nun scheint Kohana die bessere Wahl zu sein.

Die richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt. Gilt doch Kohana als eines der schnellsten Frameworks auf PHP, das neben einem abstrahierten ActiveRecord viele Bausteine für einen schlanken Quellcode bereitstellt. Der Quellcode wird massiv geschrumpft, wie sich AR-Einsatz auf die Performance auswirken wird – bleibt spannend.

Bereits in wenigen Wochen soll ein Alpha-Release zum Download bereitstehen.

DELL Lieferzeit

DELL QuadCore Workstation bestellt am 15. April.  2009

Dann der erste Schock – lapidare Email… Lieferdatum 8. Mai 2009. Heute, am 6. Mai teilt man mir mit – vor 18. Mai 2009 keine Lieferung.

Sehr sauer…

1und1 Homepage Server Probleme

Nachdem nun 1und1 endlich auf den dedizierten gemanagten Servern Mysql-5 anbietet, bietet sich mal wieder ein neues Problem, welches 1und1 nicht in den Griff bekommt:

php schickt keine Emails mehr via sendmail.

Bravissimo, trotz x-facher Anrufe beim Support und angeblich bekanntem Fehler weg. der mysql5 Umstellung bei 1und1 Homepage Servern – kann man mir ausser einem Reboot keine andere Lösung anbieten.

Nur bringt der Reboot kein funktionierendes Mail-System zurück!

mysql5 ab sofort auf 1und1 Homepage Managed Server verfügbar

Wunder geschehen – 1und1 kommt zu Einsicht – seit gerade eben zeigt das Control-Panel meines Managed Servers die seit Jahren heiss ersehnte mysql5! Gleichzeitig scheint man Abschied von MySQl4 zu nehmen:

„Ab sofort steht Ihnen für die neue Einrichtung einer MySQL-Datenbank die Version 5 zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass beim Löschen einer MySQL4-Datenbank eine neue Einrichtung ebenfalls nur in der Version 5 möglich ist.“

Bleibt noch abzuwarten, ob es dabei bleibt. Das gleiche Szenario hat sich schon einmal in 2006 abgespielt – 1und1 hat damals ohne grosse Ankündigung plötzlich MySQL5 neben MySQL 4 Angeboten um es wenige Tage später wieder ersatzlos zu streichen.

Facebook WordPress-Plugin und Deutsche Umlaute

Wenn der Quellcode, auf dem Facebook liegt, der Codequalität des offiziellen Facebook-Plugins für WordPress gleicht, dann denke ich, daß die Programmiersektion von Facebook der größte Abnehmer für Aspirin ist. Das ist einfach nur schlimm!

Aber nicht nur für den Codeästheten, auch im Praxisbetrieb ist dieses Plugin einfach nur Schrott. Ständig läuft der Token für die Konnektierung ab, woran das liegt, das habe ich schon eruiert, aber vom Fix bin ich da noch weit entfernt.

Was sicherlich ganz viele nervt, ist die Tatsache, daß beim Posten von WordPress-Posts auf die Timeline einfach nur peinlicher Zeichensalat die Fanpage verhunzt. Dem Quellcode entsprechend mal ganz Quick&Dirty an gefixt, sollte man natürlich in die function fb_strip_and_format_desc() auslagern, keine Ahnung welche Seiteneffekte das hätte.

Hier mal mein aktueller Stand, um das offizielle Facebook-Plugin für WordPress ohne HTML-Entities auf die Timeline posten zu lassen. Suche die Datei wp-content/plugins/facebook/fb-social-poster.php die function() fb_post_to_fb_page, dort die fett markierten functions einfügen, also html_entity_decode() und strip_tags()

/**
* Posts a published WordPress post to a Facebook Page’s Timeline
*
* @since 1.0
* @param int $post_id The post ID that will be posted
*/
function fb_post_to_fb_page($post_id) {
global $facebook;
global $post;

// thanks to Tareq Hasan on http://wordpress.org/support/topic/plugin-facebook-bug-problems-when-publishing-to-a-page
if ( isset ( $post_id ) ) {
$post = get_post( $post_id );
setup_postdata( $post );
}

$options = get_option(‚fb_options‘);

if (!isset($options[’social_publisher‘]) || !isset($options[’social_publisher‘][‚publish_to_fan_page‘]) || $options[’social_publisher‘][‚publish_to_fan_page‘] == ‚disabled‘)
return;

preg_match_all(„/(.*?)@@!!(.*?)@@!!(.*?)$/su“, $options[’social_publisher‘][‚publish_to_fan_page‘], $fan_page_info, PREG_SET_ORDER);

if ( isset( $fan_page_info ) && isset( $fan_page_info[0] ) && isset( $fan_page_info[0][2] ) ) {
// does current post type and the current theme support post thumbnails?
if ( post_type_supports( $post->post_type, ‚thumbnail‘ ) && function_exists( ‚has_post_thumbnail‘ ) && has_post_thumbnail() ) {
list( $post_thumbnail_url, $post_thumbnail_width, $post_thumbnail_height ) = wp_get_attachment_image_src( get_post_thumbnail_id( $post->ID ), ‚full‘ );
}

$fan_page_message = get_post_meta($post_id, ‚fb_fan_page_message‘, true);

if ( !isset ( $post_thumbnail_url ) ) {
$args = array(‚access_token‘ => $fan_page_info[0][3],
‚from‘ => $fan_page_info[0][2],
‚link‘ => apply_filters( ‚rel_canonical‘, get_permalink()),
’name‘ => html_entity_decode(get_the_title()),
‚caption‘ => html_entity_decode(strip_tags(apply_filters( ‚the_excerpt‘, get_the_excerpt() ))),
‚description‘ => html_entity_decode(strip_tags(fb_strip_and_format_desc( $post ))),
‚message‘ => $fan_page_message,
);
}
else {
$args = array(‚access_token‘ => $fan_page_info[0][3],
‚from‘ => $fan_page_info[0][2],
‚link‘ => apply_filters( ‚rel_canonical‘, get_permalink()),
‚picture‘ => $post_thumbnail_url,
’name‘ => html_entity_decode(get_the_title()),
‚caption‘ => html_entity_decode(strip_tags(apply_filters( ‚the_excerpt‘, get_the_excerpt() ))),
‚description‘ => html_entity_decode(strip_tags(fb_strip_and_format_desc( $post ))),
‚message‘ => $fan_page_message,
);
}